Yoga im Winter und Herbst mit der Vata Zeit und dem hejhej Equipment

Yoga im Herbst und Winter

Zur aktuellen Jahreszeit haben wir einen kleinen Beitrag von Nina Kamran für dich. Hier erfährst du, wie deine Yoga Routine dich in den Jahreszeiten Herbst und Winter, der Vata Zeit im Ayurveda, unterstützen kann. Warum sind besonders Yoga Hilfsmittel gerade jetzt so unterstützend. Am Ende findest du eine Yoga Session auf unserem Youtube Kanal, die du direkt zuhause mitmachen kannst.

Fühlst du dich eher unruhig, vielleicht sogar ängstlich, und ist zu viel Grübeln im Moment ein Thema für dich? Das könnte daran liegen, dass wir uns mitten in der "Vata-Saison" befinden. Im Ayurveda verwenden wir nicht nur das Konzept der drei Doshas (Vata, Pitta und Kapha), um die körperlichen und geistigen Aspekte des Menschen zu beschreiben. Auch die Jahreszeiten können mit ihnen in Verbindung gebracht werden.

Vata Saison

Gerade jetzt, vom Herbstanfang bis etwa Mitte Februar, ist das Vata-Dosha in der nördlichen Hemisphäre sehr dominant. Bestehend aus den Elementen Luft und Äther (Raum), sind Vata-Qualitäten trocken, kalt, leicht, rau, feinstofflich, beweglich und klar.

Als Menschen neigen wir immer dazu, unsere Umwelt zu spiegeln, so dass viele von uns mit trockener Haut und trockenem Haar reagieren, sich leicht erkälten oder unter geistiger Instabilität wie Sorgen, Zweifeln, Grübeln oder Angstzuständen leiden.

Eine Frau macht eine ruhige Dehn-Asana mit der hejhej-mat und den hejhej-blöcken

Yoga Praxis in der Vata Zeit

Neben unserer Ernährung, unserer Schlafhygiene und unseren täglichen Routinen kann uns unsere Yogapraxis dabei helfen, ein erweitertes Vata in unserem System auszugleichen, indem wir langsamere und erdende Stile wie Yin oder Moon Hatha Yoga bevorzugen. Langsame Bewegungsabläufe, Vorwärtsfalten, langes Halten, Konzentration auf die Ausatmung und Meditation auf die unteren Chakren helfen, wieder mehr Ruhe und Leichtigkeit zu kultivieren.

Rückwärtsbeuge mit den hejhej-blöcken

Warum Yoga Equipment dir jetzt ganz besonders hilft

Yoga Equipment ist eine großartige Unterstützung bei diesen erdenden Übungen. Sie helfen uns nicht nur dabei, mehr Stabilität zu finden, wenn wir eine Stellung länger halten, sondern erinnern uns auch daran, nicht mehr zu versuchen, eine Position mit aller Kraft zu erreichen, sondern stattdessen Frieden mit dem Moment zu schließen. Raus aus dem Verstand, rein ins Sein. Das ist es, was wir während der Vata-Saison am meisten brauchen.

Hier findest du den erdenden Mondgruß auf unserem Youtube Kanal